Stadt Erlangen


Auftrag


Städtebauliche Projektsteuerung 2004 - 2007

Gebiet

Erlanger Neustadt und Teile des Quartiers Lorlebergplatz

Programm   

Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt"

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung, Frau Willmann-Hohmann, Amtsleiterin

Expose
 

Die Stärkung der Erlanger Innenstadt war Anlass für die Erneuerung dieses Gebietes. Die Mitwirkung von D I S umfasste z.B. die Koordination des Maßnahmen-, Zeit- und Kostenkonzeptes, die Bürgerbeteiligung und Vorbereitung des Quartiersmanagements, die Koordination der Lenkungs- und Projektgruppen sowie die Unterstützung bei den Maßnahmen.

 Ergebnisse siehe 1. Broschüre Erlangen

Auftrag

Entwicklungsplan öffentlich-kulturelle Gebäude in der historischen Innenstadt 2008 - 2009

Gebiet

Innenstadt Erlangen

Programm

Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt"

Kontakt

Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung, Frau Willmann-Hohmann, Amtsleiterin

Kooperation 
 

IKS Institut für kulturelle Infrastruktur Sachsen gGmbH, Direktor Prof. Dr. Vogt,
Prof. Martin Bauer, für räumliche und bauliche Aspekte

Expose

Aufbauend auf der Stärkung der Innenstadt wurde durch die Stadt ein Fachgutachten initiiert, welches Wege zur wirtschaftlichen Optimierung der kulturellen Einrichtungen und Perspektiven zur Stärkung der Innenstadt durch attraktive Kultureinrichtungen darstellen sollte.

Ergebnisse siehe 2. Broschüre Erlangen

zurück zur Übersichtsseite - Projekte

Login
DeutschEnglish© Dürsch Institut für Stadtentwicklung