Stadt Rosenheim


Auftrag


Städtebauliche Projektsteuerung mit Entwicklungskonzept Altstadt-Ost

Gebiet

Stadt Rosenheim, Altstadt-Ost

Programm

Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt"

Projektlaufzeit 

2006 - 2009

Kontakt

Stadtplanungsamt, Herr Nolasco, Leiter des Stadtplanungsamtes

Expose
 
 
 
 
 
 

Das Gebiet Altstadt-Ost in Rosenheim erfährt im Rahmen des Programms "Soziale stadt" eine umfassende städtebauliche Aufwertung. Ziel ist die erstmalige Öffnung der Rosenheimer Altstadt zu den Flüssen Inn und Mangfall. Hierzu werden bestehende Gewerbeflächen neu geordnet und durchgängige Grün- und Fußwegeverbindungen von der Altstadt in die künftig attraktiv gestalteten Naherholungsbereiche geschaffen. Wesentliche Element der neuordnung konnten bereits bis zur Landesgartenschau Rosenheim 2010 umgesetzt werden. Die Mitwirkung von D I S umfasste z.B. ein städtebauliches Entwicklungskonzept in Konkretisierung des städtebaulichen Rahmenolanes, die Koordination weiterführender Planungen und Gutachten, die Mitwirkung bei Fördervereinbarungen (z.B. Verlagerung von Leitungen, Neuordnung von Grundstücken) sowie die Koordination der Lenkungs- und Projektgruppen (Erstellung Projekthandbuch) zur Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen.

siehe: Konzeption Broschüre "Stadt, Quartier, Fluss - Neues Leben in der Altstadt-Ost"

zurück zur Übersichtsseite - Projekte

 


Auftrag


Fortschreibung Entwicklungskonzept Altstadt Ost sowie Analyse Sanierungsgebiet Altstadt mit erster Evaluation bisheriger Maßnahmen

Gebiet

Stadt Rosenheim, Altstadt / Altstadt Ost

Programm

Stadtumbau West

Projektlaufzeit 

2013 - 2016

Kontakt

Stadtplanungsamt, Herr Nolasco, Leiter des Stadtplanungsamtes

Expose
 
 
 
 
 
 

Bereits in den Jahren 2006 bis 2008 wurde im Rahmen vorbereitender Untersuchungen für das Untersuchungsgebiet Altstadt Ost ein Entwicklungskonzept im Sinne des § 171 e Absatz 4 BauGB (Soziale Stadt) erstellt. Auf dieser Grundlage konnten bereits zahlreiche Schritte zur Aufwertung des Gebietes Altstadt Ost realisiert und das städtebauliche Ziel der Öffnung der Innenstadt zu Inn und Mangfall erreicht werden. Gleichwohl gibt es weiterhin Handlungsbedarf, was die Stadt Rosenheim veranlasst hat, das Entwicklungskonzept Altstadt Ost fortzuschreiben. ....

Login
DeutschEnglish© Dürsch Institut für Stadtentwicklung